FAQ

Agio

Differenz zwischen dem Handelspreis einer Goldmünze und ihrem Goldwert, berechnet aufgrund des Tagespreises der Barren. Wird in Prozent angegeben.

Berggold

Ist die Bezeichnung für natürliche Goldvorkommen in magmatischen Gesteinen Berggold kommt häufiger vor, als man meinen möchte, so auch in den Alpen, ist aber nur selten in abbauwürdigen Mengen. Berggold kann eine Konzentration fein verteilten Goldes in vulkanischen oder subvulkanischen Gesteinen, auch als Beimengung in anderen Mineralien, zum Beispiel Pyrit (Schwefelkies), sein, oder gediegen (rein) in Quarzadern von Tiefengesteinen, meist Graniten, vorkommen.

Brief, Briefkurs

Kurs, zu dem ein Edelmetall zum Verkauf angeboten wird.

Bullion

Edelmetall in Barren oder Plättchen von mindestens 995 Feingehalt.

Feinheit

Anteil des reinen Edelmetalls an einer Metalllegierung. Bezugsbasis = 1000 Gewichtsteile. Bei Gold gelten als gute Lieferung im internationalen Geschäft Barren von 12,5kg (400oz) mit einer Reinheit von mindestens 995.

Gelbgold

Legierung bestehend aus 3/5 Gold, 1/5 Silber und 1/5 Kupfer.

Gewichte
  • 1Troy ounce = 31,10348079g

  • 1Kilo = 32,l507425toz

  • 1Tola = 11,6638g

  • 1Kilo = 85,7353521 Tola

Golddeckung

Deckung des Notenumlaufs eines Landes durch die offiziellen Goldreserven.

Goldparität

Gesetzlich fixierte Goldmenge, die einer Währungseinheit entspricht.

Karat

Feinheitsbezeichnung für Gold im Schmuckgewerbe.

Kurantmünzen

Goldmünzen, die zur Zeit der Goldumlaufswährung gesetzliches Zahlungsmittel darstellten.

Lateinische Münzunion

1865 zwischen der Schweiz, Belgien, Italien und Frankreich abgeschlossener Vertrag, dem 1868 auch Griechenland beitrat. Er sollte eine einheitliche Herausgabe der Gold- und Silbermünzen ermöglichen. Der Vertrag wurde 1927 gekündigt.

Metallkonto

Anstelle einer Aushändigung von Barren oder Münzen wird ein Anspruch auf Auslieferung der gewünschten Edelmetallmenge auf einem Metallkonto gutgeschrieben.

Münzstätte

Prägeort der Münzen.

Münzzeichen

Ein kleines Zeichen, das zur Kennzeichnung der Münzen mitgeprägt wird

Neuprägung

Nachprägung früherer Kursmünzen durch staatliche Münzen.

Rohgewicht

Tatsächliches Gewicht einer Münze.

Rotgold

Hier besteht die Legierung aus 3/4 Gold und 1/4 Kupfer.

Tola

Im Mittleren Osten und auf dem indischen Subkontinent übliche Maßeinheit für Gold.

Unze

Traditionelles angelsächsisches Gcwichtsmaß für Gold. Siehe auch Punkt Gewichte.

Weissgold

Die Legierung besteht aus 75% Gold und entweder 15% Nickel und 10% Kupfer oder 25% Palladium.